ACD - Agency for Cultural Diplomacy
ACD - Agency for Cultural Diplomacy

Orange Feder @Stille Post 29.07

Gedenkzeichen, Gedenkkarte, Gedenktag, Aktion

 

 

Im Gedenken an die österreichische Ärztin Dr. Lisa-Maria Kellermayr (36 J.),
die in Seewalchen am Attersee als Hausärztin fungierte und auf Grund ihres Engagements als Covid-Impfärtztin dem Medienhass im Netz zum Opfer wurde, von der Covid-Massnahmen-Gegner- und Impfgegner-Szene die Morddrohungen erhielte und schließlich sich das Leben nahm,
widmet das österreichische ACD-Agency for Cultural Diplomacy Vereinsteam eine Gedenkkarte mit dem Orange Feder_Stille Post-Motiv und erklärt den 29. Juli, Todestag von Dr. Lisa-Maria Kellermayr zum Orange Feder @Stille Post 29.07. Gedenktag
im Rahmen der Orange Feder Initiative um somit ein Zeichen der Zusammenhalt gegen hass im Netz als steigender Form der Gewalt, insbesondere gegen Frauen und Mädchen zu setzen.

Cybermobbing wurde weltweit als Gewaltform erkannt.  
Studien zeigen, dass auch eine Zunahme von Hassreden unter Kindern und Jugendlichen, die direkt mit einer Zunahme von COVID-19-Infektionen in der Bevölkerung korrelierten. 
Laut SUPRA (Suizidpräventionsbericht 2021) starben im Jahr 2020 in Österreich 1.072 Personen durch Suizid, laut Angaben Österreichischer Autonomer Frauenhäuser wurden 29 Frauen im Jahr 2021, in Österreich zum Mordopfer (femicid) 

Dr. Kellermayr habe sich „der Heilung von Menschen und dem Schutz vor Krankheiten verschrieben. Sie habe sich für die Wissenschaft eingesetzt“ und
 für einen sorgsamen Umgang mit der Pandemie ausgesprochen. 
Ihr Engagement bekräftigte sie über sozialen Medien, wurde dadurch zum Opfer durch Hasspostings und Morddrohungen, welche letztendlich zum tragischen Ende führten.

Wir brauchen die Wissenschaft, um die digitale Dimension der Gewalt  anzugehen. Neue Technologien werden zwangsläufig zu unterschiedlichen und neuen Erscheinungsformen von Gewalt gegen Frauen und Mädchen. 

Hierzu lädt unser Team zu aktiver Beteiligung und zu Vernetzung ein:
setzen wir gemeinsam ein wirksames Zeichen dazu,
vereinen wir die Ressourcen und bleiben wachsam,
aktiv insbesondere im Präventionsbereich,
um somit weitere Schäden zu verhindern, 
unter Berücksichtigung der Allgemeinen Empfehlung der Expertengruppe zu
Aktion gegen Gewalt gegen Frauen und Häusliche Gewalt- GREVIO-Empfehlung Nr. 1  zur digitalen Dimension von Gewalt gegen Frauen und dementsprechend die Aktionen und Maßnahmen wie folgend umsetzen:
(...)
Förderung der Gleichstellung der Geschlechter in der Gesellschaft und Unterstützung der Ermächtigung und Vertretung von Frauen im Internet durch Verbesserung der digitalen Kompetenz und Teilhabe von alle Frauen und Mädchen an Bildungsworkshops, insbesondere  mit Kunst-basierten, diversitätssensiblen Vermittlungsmethoden;  Durchführung von Sensibilisierungskampagnen für Frauen und Männer, Mädchen und Jungen auf verschiedenen Ebenen der Gesellschaft über verschiedene Formen von Gewalt gegen Frauen in der digitalen Sphäre begangen werden, sowie auf die Unterstützungsangebote, die den Opfern zur Verfügung stehen,, zu diesem Zweck ihre Expertise erkennen und nützen- inklusiv gemeinsam engagiert; Bereitstellung von obligatorischem und kontinuierlichem Kapazitätsaufbau, Aus- und Weiterbildung für alle Fachleute; Förderung der Aufnahme von digitaler Kompetenz und Online-Sicherheit in formale Lehrpläne und auf allen Bildungsstufen; gegenseitiger Respekt, Gewaltfreie Konfliktlösung in zwischenmenschlichen Beziehungen und Gewaltprävention fördern; (u.a)

Orange Feder_Stille Post 25/11x365- Initiative wurde am 12. Mi 2021 anlässlich des 5. Tätigkeitsjubiläums des ACD-Vereins mit dem Gedanken ins Leben gerufen, mittels Medienpromotion, Bildungsworkshops und spartenübergreifender regionaler und internationaler strategischer Partnerschaften, der steigender Gewalt, insbesondere an Frauen und Mädchen (femicid), gemeinsam entgegenzuwirken, bereits ab dem Kindergartenalter  mittels Informationsworkshops und Bildungspartnerschaften präventive Maßnahmen zu setzen, die Entwicklung und Förderung von Kompetenzen in Umgang mit neuen Medien zu unterstützen und zu den UN Women „Orange the World“ Initiative und Kampagne zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen, aktiv beizutragen.

Am 25. November wird jährlich der von UN Women ausgerufener Internationaler Gedenk-und Aktionstag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, auch Orange Day genannt, weltweit von Regierungs-und Nichtregierungsorganisationen, Vereinen, sowie von Einzelpersonen, an 16 Aktionstagen mitgestaltet. Durch Medienpromotion, Konferenzen, Bildungsworkshops, Solidaritätskonzerte und anderen Formen der Beteiligung, werden Daten, Fakten und Aktionen präsentiert, Ideen ausgetauscht, Synergien werden gebildet und auch Empfehlungen für die Verbesserungen im Bereich der Geschlechterpolitik, Mediengesetze, Bildungsprogramme, u.a. werden an die Regierungen übermittelt.
Die Farbe Orange symbolisiert eine Zukunft ohne Gewalt gegen Frauen. Sie wurde im Zuge der von den Vereinten Nationen initiierten Orange The World-Kampagne festgelegt.

Die Orange Feder-Motiv wurde in diesem Zusammenhang bereits im Jahr 2017 von ACD-Vereinspräsidentin zur Promotion von 16 Aktionstage für die UN Women Österreich kreiert und bei Bildungsworkshops in NÖ vorgestellt.

Am 09.Mai 2022 mit der Austrian SDG Award von der Senat Wortschaft Österreich in der Kategorie mit- und 4 Jugend ausgezeichnet.
Unser Team freut sich über weiteren Partnerschaften und generationsübergreifender Beteiligung
damit es besser gelingt,
damit das soziale Klima innerhalb aller Räume und Sparten verbessert wird,
dem Hass und Gewalt kein Raum gegeben und niemand allein gelassen wird.

Mit der Gedenkkarte und Erklärung des Todestags von Dr. Lisa-Maria Kellermayr am 29. Juli zum Orange Feder @Stille Post  29.07. - Gedenktag setzen wir gemeinsam ein Solidaritätszeichen ein und überbringen die sanftmütige Botschaft der Orange Feder weiter
mit tiefstem Bedauern, dass diese Aktion erst jetzt und nicht bereits bei ersten Nachrichten über Ordinationsschließung von Dr. Kellermayr auf Grund von Hass-Postings und Morddrohungen im Jänner 2021,
jedoch mit der Hoffnung,
dass es keine weitere solche Fälle und Verluste geben wird.

Im November 2022 plant unser team eine hybride Veranstaltung mit arts4orangetheworld workshops, Konferenz, Medienpromotion mit der Orange Feder _ Stille Post 25/11x365
Demnächst wird die Initiative bei der Tagesveranstaltung am 29.September im Rahmen der UNESCO MONDIACULT Weltkonferenz 2022 "Heartbell2030 ... #stayinlove" mit Beiträgen von internationalen Partner, präsentiert.

Herzlich willkommen, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen, beizutragen, die Initiative zu unterstützen, vernetzt und engagiert mitzuwirken

Orange Feder@Stille Post 29.07

 
ACD-SDG strategy 2030.pdf
PDF-Dokument [2.7 MB]
ACD- 2016-2020
ACD-book of activities, brief introduction, documents and Photodocumentation
ACD-Bericht 16-20.pdf
PDF-Dokument [81.3 MB]
Report UNESCO Futures DEC.2020.pdf
PDF-Dokument [16.3 MB]
Pact for skills signed.pdf
PDF-Dokument [534.1 KB]
ACD-Financial statements 2016-19
ACD-financial statement 2016-21.pdf
PDF-Dokument [6.2 MB]
Datenschutz, Mediennützung
ACD-Media useLetter of agreement .pdf
PDF-Dokument [79.4 KB]
ACD Mitgliedschaft.pdf
PDF-Dokument [131.7 KB]
CD Tours-Botschaftern-ID.pdf
PDF-Dokument [312.7 KB]
ACD partners for the ACD - CD Airshow Tours
Druckversion Druckversion | Sitemap
© ACD - Agency for Cultural Diplomacy